Asiatisch aussehende Touristen mit Regenschirmen versuchen am Freitag (22.07.11) in Berlin bei starkem Wind und Dauerregen das Reichstagsgebaeude zu fotografieren. Tief Otto hat Deutschland in den kommenden Tagen weiterhin fest im Griff. Erst gegen Ende der neuen Woche soll das Wetter wieder etwas besser werden, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach am Freitag mitteilte. Der Samstag ist ueberwiegend regnerisch. Die Hoechstwerte liegen meist zwischen 15 und 20 Grad. (zu dapd-Text) Foto: Maja Hitij/dapd (image by Maja Hitij)
Asiatisch aussehende Touristen mit Regenschirmen versuchen am Freitag (22.07.11) in Berlin bei starkem Wind und Dauerregen das Reichstagsgebaeude zu fotografieren. Tief Otto hat Deutschland in den kommenden Tagen weiterhin fest im Griff. Erst gegen Ende der neuen Woche soll das Wetter wieder etwas besser werden, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach am Freitag mitteilte. Der Samstag ist ueberwiegend regnerisch. Die Hoechstwerte liegen meist zwischen 15 und 20 Grad. (zu dapd-Text) Foto: Maja Hitij/dapd
©Maja Hitij
lightstalkers.org/maja01 | View all images in this gallery | Play audio slideshow | Feed-icon-10x10-dim Subscribe via RSS
www.majahitij.com
Icon-previous Icon-next